Konfigurieren Sie jetzt Ihren individuellen EU-Neuwagen!

Wir sind ein deutsches Autohaus mit viel Erfahrung beim Handel mit EU-Neuwagen und legen einen sehr hohen Wert auf Transparenz und Service. Bei uns erhalten Sie eine persönliche und umfangreiche Beratung. Dabei besprechen wir alle Themen von der Ausstattung über die Finanzierung bis hin zur Übergabe. Hier bei unserem EU-Neuwagen Konfigurator können Sie sich vorab einen Überblick über die verschiedenen Fahrzeug-Modelle und Ausstattungen verschaffen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und wählen Sie Ihre Favoriten aus den zahlreichen Extras aus. Danach können Sie das Fahrzeug parken (reservieren) und Kontakt mit uns aufnehmen oder direkt bestellen.

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, wir stehen Ihnen persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Schnellsuche nach Fahrzeugnummer

 

EU Neuwagen Konfigurator

  • Dacia
  • Ford
  • Kia
  • Seat
  • Skoda
  • Volkswagen
 

Was sind EU-Reimport Autos :  Kurz und einfach erklärt!

Reimport Fahrzeuge sind Neuwagen die auf Grund einer Bestellung (z.B. Ihrer) von einem Vertragshändler des Herstellers in einem anderen EU-Land geordert werden, dann den Weg über den Importeur (z.B. uns) zum Endkunden antreten.

Führende Autohersteller, wie z.B. VW, Audi und Co verkaufen Ihre Fahrzeuge weltweit, natürlich auch in allen Ländern der europäischen Union. Trotzdem diese Länder viele Gesetze gemeinsam haben, gibt es in fast jedem EU-Land andere Steuersätze als in der Bundesrepublik Deutschland.  Die meisten Autohersteller passen daher Ihre Preise für Neuwagen den jeweiligen Ländern an, damit diese dort auch trotz höherer Steuern gekauft werden. Nicht zu vergessen, die Unterschiedlichen Einkommens – und Vermögensverhältnisse. Dies führt zu unterschiedlichen Preisen für die gleichen Fahrzeugmodelle. So kommt es, dass in einigen EU-Ländern die Preise für Neuwagen sehr viel günstiger sind als in Deutschland. Das kann Preisunterschiede bis zu mehreren Tausend Euro ausmachen. Nun besteht die Möglichkeit diese Autos auch wieder nach Deutschland zurück zu importieren. Dies nennt man dann ganz einfach Reimport. Hierbei können Sie als zukünftiger Auto-Käufer natürlich bares Geld sparen.

Welche Vorteile haben Sie beim Kauf eines EU-Neuwagens bzw. Reimport Fahrzeug?

Der wichtigste Vorteil, sind natürlich die im Vergleich zu Deutschland günstigeren Anschaffungskosten. Dies  macht sich vor allem bei Fahrzeugen mit Sonderausstattungen bemerkbar. Wenn Sie also viel Wert auf eine komfortable Ausstattung und viele technische Extras legen, dann können Sie bei dem Kauf eines EU-Neuwagens eine beträchtliche Summe Geld sparen, die Sie dann vielleicht in den nächsten Urlaub  oder in eine andere Anschaffung investieren. Zudem sind alle EU-Fahrzeuge auch an die Gesetzmäßigkeiten der europäischen Union gebunden. Das bedeutet konkret: Garantieleistungen und Gewährleistungsansprüche können Sie europaweit geltend machen.

FAQ: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Hat ein EU-Fahrzeug (Re-Import) eine offizielle Herstellergarantie?

Ja. Alle EU-Fahrzeuge, die über uns importiert werden, haben dieselbe Herstellergarantie, wie ein vergleichbares Modell, das Sie bei einem Vertragshändler in Deutschland kaufen würden.

Was mache ich bei einem Garantiefall mit einem EU-Fahrzeug (Re-Import)?

In einem Garantiefall sollten Sie die Reparatur in einer autorisieren Vertragspartner-Werkstatt des jeweiligen Autoherstellers vornehmen lassen. Nur so kann es als eine Garantieleistung abgewickelt werden. Sollten Sie Probleme mit einem Vertragspartner haben oder nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen, helfen wir Ihnen gerne weiter und unterstützen Sie bei der Abwicklung.

Wie lange gilt die Herstellergarantie?

Die Herstellergarantie variiert je nach Hersteller und Kauf- und Service-Angebot. Üblich sind Garantiezeiten von zwei bis sieben Jahre. Die Garantie tritt mit der Registrierung bzw. der Auslieferung des ausländischen Partners in Kraft.

Wo lasse ich eine Wartung während der Garantiezeit machen?

Wie empfehlen, jedes Kraftfahrzeug während seiner Garantiezeit unbedingt bei einem lizensierten Vertragspartner des jeweiligen Herstellers durchführen zu lassen. Nur so bleibt Ihre Garantie erhalten.

Woher stammen die EU-Fahrzeuge?

EU-Fahrzeugen unterscheiden sich nicht von Modellen, die im deutschen Markt angeboten werden. Sie werden in denselben Produktionsstätten hergestellt. Der einzige Unterscheid liegt in den Fahrzeugbeschreibungen, die bei einem EU-Fahrzeug in Landessprache vorliegen, aus dem das Kraftfahrzeug importiert wird. Wenn Sie uns einen EU-Fahrzeug Kauf und Re-Import abwickeln, stellen wir Ihnen alle Anleitungen und Informationen auch in Deutsch zur Verfügung.